Y´Akoto

seitentitel Y´Akoto
textfeld1 <p>Y&rsquo;Akoto, aufstrebende deutsch-ghanaische Musikerin aus Hamburg, komponierte eigens f&uuml;r BOXOM mehrere Songs.</p>
<p>Als Soul- Pops&auml;ngerin ver&ouml;ffentlicht und tourt sie 2014 aktuell ihr zweites Album &bdquo;Moody Blues&ldquo;.</p>
<p>Ihr erfolgreiches Deb&uuml;talbum &bdquo;Babyblues&ldquo; wurde in Deutschland von der Musikpresse zum neuvertonten Verm&auml;chtnis verdienter Voll-Vokalistinnen wie Billie Holiday und Nina Simone erkl&auml;rt.</p>
<p>Mit ihrer Mischung aus Folk, Pop und Singer/Songwriter-Soul mit Afro-Approach hat sie ein neues Genre namens Soul Seeking Music aus der Taufe gehoben und wurde damit auch in den USA und Italien gefeiert.</p>
textfeld2 <p>Y&lsquo;Akotos Texte setzen sich oft mit der Dualit&auml;t des Lebens auseinander - mit Licht und Schatten, Kommen und Gehen, Konstanz und Ver&auml;nderung.</p>
<p>W&auml;hrend der Proben zu BOXOM im Senegal verwandelte sie ihre Inspirationen in Songs, die w&auml;hrend der Auff&uuml;hrungen von den T&auml;nzerinnen und T&auml;nzern gesungen werden.</p>
<p><a href="http://www.yakoto.de/" target="_blank">www.yakoto.de</a></p>
 

Zu diesem Seitentyp existiert kein Template. Die Inhalte sind deshalb schematisch dargestellt.