eigenARTig 2015

Internationales Festival inklusiver Tanzkunst
31. Oktober bis 8. November 2015 in Bremen
Theater Bremen / sch wa nk hal le

Norddeutschlands internationales Festival für zeitgenössische mixed-abled Tanzensembles geht in die vierte Runde! Seit 2009 biennal von tanzbar_bremen und steptext dance project veranstaltet, lädt eigenARTig 2015 zu neun Tagen voll tanzästhetischer Vielfalt und kulturellem Austausch ein. Choreograf/inn/en und Tanzschaffende aus europäischen Nachbarländern präsentieren ihre Produktionen und geben Einblicke in die Konzepte ihrer künstlerischen Arbeit. tanzbar, in einem bundesweit modellhaften Langzeitprojekt fester Arbeitgeber professioneller beeinträchtigter Tänzer/innen, zeigt dieses Jahr das jüngste Stück seiner siebenköpfigen Kompanie.

„Tanzkunst ist inklusives Handeln, das Menschen mit ganz unterschiedlichen Fähigkeiten gemeinsame Räume öffnet“, fasst der Mitinitiator und Leiter von eigenARTig Grollitsch den Grundgedanken. „Die hochindividuellen Ausdruckspektren inspirieren sich wechselseitig, in einer allen zugänglichen Sprache: Bewegung.“  Viele Formen dieser konkreten Poesie sind im Bühnenprogramm zu erleben; Workshops, Showings, Gesprächsrunden, eine Party und Filme bieten weitere Gelegenheiten zu lebendigen Diskursen.

www.eigenartig-festival.de

Veranstalter: tanzbar_bremen in Kooperation mit steptext dance project
Info: www.tanzbarbremen.de | +49 (0)421-70 42 16 | festival@tanzbarbremen.de
Flyer zum Download (JPG, 1,5 MB)



++++ SAVE THE DATE: MOMENTUM ZERO, Helge Letonja / of curious nature,  17., 18. und 19. Dezember 2020  ++++


Kontakt Impressum Datenschutz